Tel. Beratung & Bestellung: 0941-3996707 0

Mundgesundheit durch Naturzeolith zur ganzheitlichen Mundgesundheit

Der Stein des Lebens

Mundgesundheit

Durch Naturzeolith zur ganzheitlichen Mundgesundheit
Titel: Mundgesundheit

Autor: Karl Hecht, Wolfgang Kufahl

ISBN 978-3-88778-548-2

158 Seiten

Format: 14,8 x 21 cm

Sprache: deutsch

1. Auflage, Softcover

Erscheinungstermin: Februar 2019


Vom Mund geht ein Zwei-Wege-System ab: der Verdauungskanal sowie die Bronchien als Weg für die Luft in die Lunge.

Die wichtigsten Organe des Munds sind die Lippen, die Zunge, die Mundflora und die Zähne. Im Mund finden wir drei Arten von Speicheldrüsen vor. Insgesamt ist der Mund gut mit Blutgefäßen versorgt und mit sehr vielen sensibel ausgestatteten Nerven versehen.

Der Mund dient neben der Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme sowie der Atmung auch der Sprache, dem Singen, dem Musizieren mit Blasinstrumenten und der emotionalen Reflektion. Nicht zuletzt besitzt der Mund, vor allem Lippen und Zunge, erotische Sensibilität.

Diese vielfältigen Aufgaben charakterisieren den Mund als Eingang eines ganzheitlichen funk- tionellen Körpersystems, das unter medizinischem Aspekt für jede Fachdisziplin wichtig ist. Zum Beispiel kann der Internist nicht ohne Zungendiagnose auskommen. Der Zahnarzt wiederum muss wissen, dass vom Mund und von den Zähnen viele ganzkörperliche Erkrankungen ausgehen, welche alle angehen, den Facharzt und den Laien, der gesund sein möchte.

Die Pflege der Mundgesundheit ist daher für jeden Menschen wichtig. Wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass dabei der Naturzeolith sehr hilfreich sein kann.

Die Frage-Antwort-Struktur des Buchs kann vom Leser auch als Nachschlagewerk genutzt werden.

ArtikelNr.: 179 Artikelbestand: Lieferbar
Preis: 15,80 EUR
≙ 0,00 EUR
Stück 
In den Warenkorb
1.
Dr. med. dent. Wolfgang Kufahl
praktizierte über 20 Jahre in eigener Praxis in Uelzen sowie im Flow-Healthcare im Hamburger Chilehaus, seit 2017 in eigener Praxis in Lübeck. Als Umweltzahnmediziner beschäftigt er sich seit vielen Jahren mit dem Einfluss und den Wechselwirkungen von zahnärztlichen Werkstoffen auf die Gesundheit. Als weltweit einer der ersten Zahnmediziner setze er mit großem Erfolg natürliches Zeolith in der Zahnheilkunde ein. An der Entwicklung eines Zahnmoduls für ein medizinisches Messgerät war Dr. Kufahl federführend beteiligt und legte damit den Grundstein für die Meridiandiagnostik in der Zahnheilkunde.
(Quelle: www.akademie-bauen-wohnen-gesundheit.de/referenten/dr-med-dent-wolfgang-kufahl/)

2.
Prof. em. Prof. Dr. med. habil. Karl Hecht
Arzt, Wissenschaftler, Hochschullehrer
Karl Hecht (* 15. Februar 1924 in Wohlmirstedt) ist Arzt, Wissenschaftler und Weltraummediziner. Er ist emeritierter Professor für experimentelle und klinische pathologische Physiologie der Humboldt-Universität zu Berlin (Charité).
Karl Hecht studierte von 1950 bis 1955 an der Charité Humanmedizin und promovierte 1956. Eine Habilitation mit chronobiologischer Thematik erfolgte 1970. Hecht wurde 1971 zum ordentlichen Professor der Sektion Physiologie der Akademie der Wissenschaften ernannt. 1977 wurde er zum Professor für Physiologie an der Charité der Humboldt-Universität zu Berlin berufen. Im Jahr 1991 erfolgte die Emeritierung.

Seine Forschungsgebiete sind Neurophysiologie, Chronobiologie, Chronomedizin, emotioneller Stress und Gesundheit, Schlafstörungen, Raumfahrtmedizin und Raumfahrtbiologie, worüber er über 500 wissenschaftliche Publikationen veröffentlicht hat.

Hecht war von 1972 bis 1990 Koordinator „Chronobiologie und Chronomedizin“ der raumfahrtmedizinischen und biologischen Arbeitsgruppe „Interkosmos“ der sozialistischen Länder und 1988 Gründer des Direktorats des Instituts für Pathophysiologie der Charité der Humboldt-Universität zu Berlin.
Mitgliedschaften

Karl Hecht ist Mitglied der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften, Moskau, der International Academy of Science and Astronautic, Paris und hat leitend in zahlreichen wissenschaftlich-medizinischen Organisationen, insbesondere der ehemaligen DDR mitgewirkt.
1. Im Zeolith strömt die Urkraft der Natur
2. Entgiften - eine Frage des Überlebens
3. Das Zelle-Milieu muss sauber bleiben
4. Wasser - die Muttersprache der Erde
5. Perfekter Schwam und Ionentauscher
6. Zeolith gleicht Säure-Basen-Haushalt aus
7. Natürlicher "Rostschutz" gegen Freie Radikale
8. In der Feinmahlung liegt das Erfolgsrezept: Die PMA-Technologie
9. Wundersame Hilfe: Zeolith neutralisiert Radioaktivität
10. Medizinische Anwendungen des Zeolith
11. Die Zeolith-Hausapotheke
12. Gute zusammen Arbeit mit Zeolith: Neue Probiotika
13. Klassische Darm-Kuren verstärken die Zeolith-Wirkung
14. Über zehn Prozent Leistungssteigerung im Sport
15. Jungbrunnen Zeolith - gesund steinalt werden
16. "Mit 86 Jahren fit wie mit Fünfzig"
17. Ganzheitliche Entgiftung: Die Körper-Geist-Seele-Heilung
18. Zeolith wissenschaftlich bestens erforscht

Tel. Bestellung & Beratung
Regina Hermes-Spitzer
Mo-Do 09:00-15:00 Uhr
Freitag 09:00-15:00 Uhr

Tel. Bestellung & Beratung
Regina Hermes-Spitzer
Mo - Do 09:00 - 15:00 Uhr
Freitag 09:00 - 15:00 Uhr
Tel.: 0941-3996707

Tel. 0941 3996707